#notgoingdown

Zu einem erfüllten Leben gehört es dazu, mal ganz zu sein, mal kaputt zu gehen und dann wieder die Scherben aufzusammeln. Logisch erscheinen einem dabei die wenigsten Dinge – besonders nicht die Herzens- angelegenheiten.

So sind es auch Mut und Angst, Befreiung und Gefangenschaft, Liebe und Hass, Stärke und Schwäche, die von VIOLA TAMM in ihrem Albumdebüt „It’s Not Logic“ behandelt werden.

 

Management

Das Leben ist so verdammt scheiss bunt!…

Die erste Singleauskopplung „Soul 2 Soul“ lief fast 100 (!) mal im Radio. Im Zuge der Singleveröffentlichung spielte Viola u.a. im Vorprogramm von Stanfour oder auch Nena.
Die neue Single „Down“ war zunächst eine Abrechnung mit dem Ex. Down hat sich aber im Laufe der Zeit zu etwas ganz anderem entwickelt. Es wurde ein Song für alle Kämpfer, für alle Stehauf-Männchen.
WE ARE #Notgoingdown !
Seit der Zeit als Studentin an der RPJam – Rock Pop Jazz Akademie – in Gießen beschreitet Viola zielstrebig das klar gesteckte Ziel, mit ihrer Musik etwas Besonderes zu erreichen. Das Debütalbum „It’s Not Logic“ wird ab dem Frühjahr 2016 den Fans zeigen, wie viel Potential in dieser Künstlerin steckt.
besetzung
Viola Tamm (lead voc), Manuel Schönherr (guit/backing voc), Marcel Jahn (keys), Mike Brandt (bass/backing voc), Nic Knoll (drums/perc/backing voc)
awards
  • Deutscher Rock & Pop – Preis 2014/2015 (Kategorien: Beste Rock-Band mit „Day One“, Beste Single „Down“)
  • Preis KulturMut 2014 – Crowdfunding-Summe: € 20.000,-, gefördert von der Aventis Foundation
  • Preis Hessischer Rock & Pop – Preis 2014
management

bg_logobgRecords | Bernd Giezek
Grünberger Str. 140 / Gebäude 600

35394 Gießen, Germany

mediakit

…hier geht es zum Download:

MEDIAKIT